Achtung

Ihr Browser ist stark veraltet und wird nicht unterstützt. Bitte nutzen Sie einen unserer empfohlenen Browser:
Mozilla Firefox, Goolge Chrome
oder alternativ
Apple Safari oder Microsoft Edge

OurPower braucht Deine
Unterstützung
zum Abheben!

Wir bauen mit OurPower eine wichtige Basis, um die Energiewende zu beschleunigen. Zum erfolgreichen Aufbau des Marktplatzes brauchen wir in Summe 800.000 Euro Genossenschaftskapital. Die erste Etappe mit 300.000 Euro haben wir im August 2019 geschafft. Unser zweites Etappenziel  haben wir auf 600.000 Euro gesteckt. Du kannst Dich beteiligen, indem Du OurPower-Mitglied wirst.

Aktuelle Investitionssumme:

Jetzt Mitglied werden

Werde jetzt Mitglied und investiere!

Wir laden Dich ein, sei dabei. Unser Vorschlag: 10-50 Anteile à 100 Euro. Mit der Zeichnung unserer Genossenschaftsanteile setzt Du ein klares Statement, dass Dir die Energiewende ein Anliegen ist. Laut unserem Business Plan erreichen wir in drei Jahren die Gewinnphase. Über die Verwendung der Gewinne entscheiden wir gemeinsam in der jährlichen Generalversammlung. Wir planen langfristig Ausschüttungen von bis zu 3% auf Deine Anteile.

Auf "Jetzt beitreten" klicken, Formular ausfüllen und aktiver Teil der Energiewende werden!

Satzung Jetzt beitreten

Was habe ich davon?

Jede*r Genossenschafter*in und jede*r Nutzer*in des OurPower-Marktplatzes kann ihre Energie direkt aus regionalen und ökologischen Stromquellen sicherstellen. Damit bleiben Kaufkraft und Arbeitsplätze in der Region. Als Genossenschafter*in kannst Du die Weiterentwicklung der OurPower Genossenschaft direkt mitgestalten.

Was passiert mit meinem Geld?

Du investierst in eine radikale Innovation im Strommarkt, die 2018 sorgfältig vorbereitet und geprüft worden ist: Entwicklung und Start des OurPower-Marktplatzes wurde von der Experten-Jury der Wirtschaftsagentur Wien als Innovationsprojekt ausgewählt und wird zu 35% gefördert. Das Projekt umfasst ein Volumen von 475.000 Euro für Programmierung, Marktauftritt und Aufbau der Organisation etc. Die anderen 65% werden über Deine Genossenschaftsanteile  finanziert.

Über unseren Marktplatz kannst Du Strom für eine oder mehrere Verbrauchsanlagen direkt von regionalen Ökostrom-Erzeuger*innen, die ihren Strom auf unserem Marktplatz anbieten, kaufen. Parallel dazu wird ein Angebot entwickelt, mit dem Genossenschaftsmitglieder direkt in neue Erneuerbare Energieanlagen investieren können und so zum Motor der Energiewende werden. In mehren Etappen werden weitere Funktionen des Marktplatzes implementiert, mit regionalen Nutzer*innen (Erzeuger- und Verbrauchergruppen) gemeinsam erprobt, ausgetestet und verbessert. Wenn diese ersten Schritte abgeschlossen sind, steht dem forcierten Ausbau der regionalen Energiemärkte direkt vom Kraftwerk nichts mehr im Wege.

Unser Plan

Etappe 1

Vorbereitung der Grundlagen (Satzung, Partner, Finanzierung, ...), Aufträge und Verträge

 

Oktober 2018 bis April 2019

Mai bis August 2019

 

Etappe 2

Crowd-Investing, um das notwendige Kapital von mindestens 300.000 Euro aufzustellen

Etappe 3

Programmierung und Umsetzung der grundlegenden Marktplatzfunktionen

 

Oktober 2019

ab Oktober 2019

 

Etappe 4

Fortsetzung unserer Crowd-Investing Kampagne. Ziel 600.000 Euro. Beginn der Entwicklungsphase 2: Erstellen individueller Marktplatz-Angebote gemeinsam mit Stakeholder und Nutzer-Gruppen.

Etappe 5

Partizipative Erprobung, Entwicklung und Fertigstellung des Marktplatzes, Investitionskonzept zur kooperativen Errichtung neuer, regionaler Ökostromanlagen

 

bis Juni 2020

Warum eine Genossenschaft?

Das ist ganz einfach: Um die Energiewende zu schaffen, müssen wir den Energiemarkt radikal neu denken. Im Zentrum steht dabei die Demokratisierung des Strommarktes weg von Konzerninteressen, hin zu den Interessen der Menschen und mit voller Kraft im Sinne der Energiewende und des Klimaschutzes. Die EU hat dafür bereits 2006 eine neue Rechtsform erschaffen, die Europäische Genossenschaft, kurz SCE (Societas Cooperativa Europaea). Diese ist besonders geeignet, gemeinschaftliche Projekte einer (digitalen) Infrastruktur zum Nutzen und Gewinn vieler zu organisieren und ein rasches Wachstum über Crowdfunding zu finanzieren.

Einer ihrer wichtigsten Grundzüge ist der Leitsatz “Eine Person. Eine Stimme”. In der Praxis heißt das, dass in unserer Generalversammlung jedes Mitglied das gleiche Stimmrecht hat, unabhängig von der Höhe der Einlage. Dieser Leitsatz unterscheidet uns wesentlich von allen profitorientierten Unternehmensformen. Wusstest Du übrigens, dass OurPower die erste Europäische Genossenschaft in Österreich ist? So wollen wir Vorbild für viele weitere gemeinsinnige Projekte sein.

Außerdem gibt die Unternehmensform Genossenschaft ein zusätzliches Maß an Sicherheit. Denn sie gehören einem Revisionsverband an, der schon bei der Gründung die Geschäftspläne prüft, laufend berät und alle zwei Jahre die Jahresabschlüsse und Geschäftsgebahrung prüft. OurPower ist stolz, Mitglied im Rückenwind – Förderungs- und Revisionsverband gemeinwohlorientierter Genossenschaften zu sein.

Erzähl es allen!

Erzähl Deinen Freund*innen, Eltern, Arbeitskolleg*innen und Nachbar*innen von unserem Vorhaben! Nur so schaffen wir es, schnell eine Gemeinschaft aufzubauen und damit Kraft für die Energiewende zu schöpfen.

Lade Dir hier den Info-Folder als PDF herunter oder teile diese Seite per Email oder auf Deinen sozialen Kanälen.

Noch Fragen?

[[plugin:faq{categories:'Genossenschaftsanwaerter,Genossenschaftsmitglied'}]]

[[plugin:contactForm]]
Pfeil nach oben
Pfeil nach oben
Unsere Power Partner:
Helios Logo
MSP Logo
Rückenwind Logo
RES coop Logo
Gefördert durch:
WAW Logo