Eines steht fest:

WIR BRENNEN FÜR
DIE ENERGIEWENDE!

Vor zwei Jahren haben wir uns aufgemacht, den Energiemarkt radikal neu zu denken. Jet­zt geht’s los. Mit Our­Pow­er schaf­fen eine ganz neue Dynamik der Energiewende: region­al, per­sön­lich, koop­er­a­tiv.

Unsere Vision

Unsere Vision ist eine Welt, in der Men­schen ver­ant­wor­tungsvoll mit Energie umge­hen und Strom zu 100% direkt aus regionalen Erneuer­baren Energiequellen beziehen. Erre­ichen wollen wir diese, indem wir mit Our­Pow­er einen Mark­t­platz bauen, der rund um das The­ma Strom Beziehun­gen auf­baut. ZwischenStromverkäufer_innen und Käufer_innen, Investor_innen und Anlagenbauer_innen. Dir und uns. Wir glauben daran, dass wir die Energiewende nur schaf­fen kön­nen, wenn wir gemein­sam Ver­ant­wor­tung übernehmen.

UNSERE STORY

Our­Pow­er. Da gibt’s mehrere Sachen zu sagen. Bei Ulfert ist das The­ma Energiewende bis in die Schulzeit zurück­zu­ver­fol­gen, später war er Green­peace Kam­pag­n­er und Lob­by­ist für Erneuer­bare Energie und Ökostrom. Sein The­ma: Wie schaff ich für Erneuer­bare Energie den Platz, der ihr zuste­ht und den Ort wo wir sie brauchen. Gemein­sam mit Ulfert hat Peter bere­its 1999 die oekostrom AG, den ersten unab­hängi­gen Ökostromver­sorg­er in Öster­re­ich, aufge­baut. Sie haben langjährige Erfahrung im Ökostrom­markt und im gesamten heimis­chen und europäis­chen Kli­ma- und Energiebere­ich. Nor­bert war der dritte Überzeu­gungstäter, den die Idee nicht mehr losließ. Mit sein­er Erfahrung aus 400 Bürg­er­beteili­gungs-Pro­jek­ten bekam das demokratis­che Pro­jekt Our­Pow­er eine neue Dynamik. Seit 2017 disku­tieren und arbeit­en die drei an Our­Pow­er, weil die Zeit reif ist, den Strom­markt radikal neu zu denken.

Zu mehreren geht es aber leichter. Ursu­la hat die Idee einen Online Mark­t­platz zu bauen, der alle zusam­men­bringt, nicht mehr los­ge­lassen und ergänzt das Team seit Anfang 2018. Sie trägt die fundierte Exper­tise aus Online-Plat­tfor­men und -Par­tizipa­tion ins Team. Die Unternehmen Helios Son­nen­strom und Mair Solar­pow­er brin­gen das prak­tis­che Gespür hun­dert­er Kun­den aus dem Solar­markt mit. Die Idee ver­langte Gestalt. Am 11. Okto­ber 2018 haben 19 Unternehmer*innen, Aktivist*innen, Expert*innen – Bürger*innen – die erste Europäis­che Genossen­schaft Öster­re­ichs gegrün­det.

DAS KERNTEAM

Ulfert Höhne

Ulfert hat einen Abschluss der Uni­ver­sität Wien in Physik. Als engagiert­er Visionär hat er die oekostrom AG mit anderen gegrün­det und als Vor­stand in den Jahren 1998–2008 aufge­baut und gem­anagt. Dabei blieb es aber nicht, weit­eren Unternehmen stand er als Grün­der und Berater zur Seite. Als inter­im­istis­ch­er Vor­stand des deutschen Stro­man­bi­eters Green­peace Ener­gy eG hat er auch — über den öster­re­ichis­chen Markt hin­aus — solide Erfahrung und Net­zw­erke aufge­baut.

Peter Mol­nar
Peter hat nach seinem Studi­um die oekostrom AG als Geschäfts­fuhrer Stromver­trieb mitaufge­baut. Er hat in nationalen und inter­na­tionalen Pro­jek­ten zu Net­ztech­nik und Erneuer­baren Energien als Experte mit­gear­beit­et. Als Geschäfts­führer des Klimabünd­nis Öster­re­ich nahm er an den Kli­makon­feren­zen in Kopen­hagen und Paris teil. In den let­zten 2 Jahren war Peter Mol­nar Geschäfts­führer von Erneuer­bare Energie Öster­re­ich, dem Dachver­band aller Erneuer­baren Ver­bände in Öster­re­ich.

Ursu­la Seethaler
Ursu­la hat Volk­swirtschaft und Betrieb­swirtschaft studiert und in Kom­mu­nika­tion­swis­senschaft und Sozi­olo­gie an der Uni­ver­sität Wien graduiert. Sie ist Exper­tin für Par­tizipa­tions- und Engage­ment­prozesse. Als Unternehmens­ber­a­terin ist sie mit der Gestal­tung, Entwick­lung und Evaluierung von Online-Beteili­gung mit Stake­hold­ern ver­traut. Pro­jek­t­man­age­ment von Kom­mu­nika­tions- und Research­pro­jek­ten in Unternehmen gehören wesentlich zu ihrer Arbeit­ser­fahrung.

Nor­bert Miesen­berg­er
Nach­haltigkeit und Ressourcenscho­nung waren schon seit früh­ester Jugendzeit eine beson­dere Herzen­san­gele­gen­heit von Nor­bert. Mit der Grün­dung des Vere­ins Energie Bezirk Freis­tadt im Jahr 2005, in der Funk­tion als Geschäfts­führer, kon­nte er somit seine Beru­fung zum Beruf machen. Ein weit­er­er Meilen­stein wurde mit der Grün­dung der Helios Son­nen­strom GmbH geset­zt. Beson­deres Engage­ment und ver­ant­wor­tungsvoller Umgang mit Ressourcen ste­hen im Mit­telpunkt sein­er Tätigkeit­en.

DER AUFSICHTSRAT

Mar­tin
Fleis­chan­derl

Vor­sitzen­der,
Grün­der und Geschäfts­führer von Helios Son­nen­strom GmbH

Hem­ma Bieser
Grün­derin und Lei­t­erin der Inno­va­tion Com­pa­ny avants­mart

Hubert Fech­n­er
Obmann der Österr. Technologie­plattform Pho­to­voltaik

Moni­ka Auer
Gen­er­alsekretärin und Geschäfts­führerin der ÖGUT

WOFÜR WIR STEHEN

Wir sind überzeugt davon, dass eine Gemein­schaft nur dann langfristig erfol­gre­ich sein kann, wenn sie im Kern von starken Werten zusam­menge­hal­ten wird. In unser­er Arbeit fol­gen wir fol­gen­den Kern­werten:

Ehrlichkeit: Wir sind überzeugt davon, dass wir nur mit Ehrlichkeit weit­er kom­men. Im Strom­markt heißt das: 100% Trans­parenz.
Koop­er­a­tion:
Wir glauben daran, dass wir die großen Her­aus­forderun­gen unser­er Zeit nur gemein­sam schaf­fen kön­nen.
Gemein­wohl: Der Nutzen für die Gesellschaft muss in unserem Han­deln immer über dem Nutzen des Einzel­nen ste­hen. 
Pio­niergeist: Wer Verän­derung schaf­fen will, muss mutig den ersten Schritt set­zen.
Freude: Mit Freude gelingt das gemein­same Ziel.

OurPower Energie­genossenschaft
SCE mbH

Mariahilfer Straße 1d/13, 1060 Wien
Telefon +43 660 100 90 42
E-Mail info@ourpower.coop

Regionalbüro Oberösterreich
Götschka 5, 4212 Neumarkt
Telefon +43 7941 21 222
E-Mail info@ourpower.coop

Unsere Power Partner:

Gefördert durch
JETZT BETEILIGEN